3. Charity-Gala 2017 erstmals im Gesellschaftshaus Palmengarten

Die dritte Charity-Gala „Kleider machen Leute“ findet am Samstag, den 11. November 2017 erstmals im Gesellschaftshaus Palmengarten statt. „Nachdem wir an die Grenzen der Auslastung im Kempinski Hotel Frankfurt gestoßen sind und wir die Veranstaltung noch mehr modeinteressierten Gästen zugängig machen wollten, haben wir uns zu dem Wechsel in das Gesellschaftshaus Palmengarten entschlossen“, so Stephan Görner, Veranstalter und Experte für Maßanzüge- und kostüme. Organisationschef Sven Müller ergänzt: „Es ist die logische Veränderung um die Charity-Gala noch bekannter zu machen, aber nicht um jeden Preis, sondern nach der Philosophie, dass es den Gästen schmecken muss und nicht dem Koch. Im Vordergrund steht eine wunderbare Raumdekoration, die im Festsaal bereits gegeben ist, die Wohlfühlatmosphäre, die wir durch Dekorationselemente, aber auch durch unser abwechslungsreiches Programm schaffen“.

Wir freuen uns im Gesellschaftshaus Palmengarten feiern zu dürfen und werden alles daran setzen, dass die Charity-Gala wieder zu einer ausgelassenen und anspruchsvollen Feier mit vielen Spenden für die Leberecht-Stiftung wird!

 

 

Gesellschaftshaus Palmengarten / Frühlingsfest / Ballsaal